Bohrlochgeophysikalische Messungen

sind zur Lösung von Aufgabenstellungen:

  • in der Hydrogeologie
  • der Erkundung von Massenrohstoffen
  • der Geologie
  • der Baugrunduntersuchung
  • der Untergrund speicherung

vielseitig anwendbar.

Die Gesellschaft für Brunnen und Bohrlochinspektion Gommern bietet zur Lösung dieser Aufgabenstellungen ein breites Spektrum BOHRLOCHGEOPHYSIKALISCHE MESSVERFAHREN, modernste Messtechnik und ein geophysikalisch ausgebildetes Personal mit Erfahrungen im In- und Ausland.

Die Durchführung der Messungen erfolgt mit DIGITALEN BOHRLOCHMESSAPPARATUREN auf geländegängigen Fahrzeugen oder als tragbare Ausrüstung für den Einsatz Untertage, Offshore oder in schwer zugänglichem Gelände. Die Berechnung petrophysikalischer Parameter und die Interpretation der Messwerte sowie die Darstellung der Mess- und Interpretationsergebnisse erfolgt vor Ort. 

Es erfolgt eine ständige Qualitätskontrolle der Messungen.


zurück »